Hans-Peter Stäger

Expertise

Advising and representing pension funds, welfare funds and employers in the field of pension law, in particular

  • advice on specific issues
  • revision of internal regulations
  • amendments to deeds
  • drafting of legal opinions
  • partial liquidation proceedings
  • regulatory proceedings
  • restructuring measures
  • employee benefit issues

Experience

  • since 2016: Maurer & Stäger AG, Zürich
  • 2005: Advokaturbüro Maurer & Stäger, Zürich
  • 1998 – 2004: Head of legal services and team leader at the Office for Occupational Pensions and Foundations, Canton of Zurich
  • 1995 -1997: Delegate of the International Committee of the Red Cross (ICRC)
  • 1993 – 1994: Attorney-at-law in a small law firm

Education

  • Universities of Zurich and Neuchâtel (lic.iur. 1989)

Memberships

  • Schweizerischer Anwaltsverband
  • Zürcher Anwaltsverband
  • International Pension & Employee Benefits Law Association (IPEBLA)

Publications

  • Beiträge zu „Personalvorsorge und BVG“, Bern / Stuttgart / Wien 2006 (Hrsg. Prof. Dr. oec. Carl Helbling). Themen: Aufsichtsbehörden, Registrierung, Rechtspflege
  • Sorgfaltspflichten des Stiftungsrates, in: Schweizer Personalvorsorge, Heft 5/2005, S. 33 – 35
  • Co-Autor „Leitfaden für Stiftungsräte, Führungsaufgaben/ Führungsprozesse“, Zürich 2004 (Hrsg. Amt für berufliche Vorsorge und Stiftungen des Kantons Zürich)
  • Führungsaufgaben des Stiftungsrates, Vortrag an den Informationstagen 2004 zur beruflichen Vorsorge , Zürich
  • Leistungskürzungen, zu: ausgewählte Themen zur Unterdeckung einer Vorsorgeeinrichtung, Vortrag an den Informationstagen 2003 zur beruflichen Vorsorge, Zürich
en_GBEnglish (UK)